Banja British Meadow

Rasendünger +Unkrautvernichter, Für eine saftig grüne Wiese ohne Unkraut

Mit Benja British Meadow verwandeln Sie nahezu jedes Grundstück in eine saftig grüne Wiese. Mithilfe fortschrittlicher Biotechnologie verbindet die Formulierung abgestimmte Düngstoffe und reichert diese mit wirkungsvollen Herbiziden an. Die Wirkstoffe dringen über die Blattflächen gezielt in die Wurzel von Unkräutern ein wodurch diese nachhaltig zerstört werden. Mit freisetzendem Stickstoff, Kali- und Phosphorelementen erhalten Gras-Pflanzen wichtige Nährstoffe für ein gesundes Wachstum und beugen zugleich einer Rasenverbrennung vor. Wirkungszeiten: Bei einer Anwendung erhalten Sie innerhalb von 7 Tagen einen saftig grünen Rasen. Unkräuter werden nach spätestens 3 Wochen (wenn der Wirkstoff neutralisiert wurde) vollständig zerstört sein, wobei Ihr Rasen für ein ganzes Quartal intensiv mit Nährstoffen versorgt wird. Zusätzlich können Sie nach 8 Wochen mit einer Nachsaat fortfahren. Anwendungshinweis: Optimale Ergebnisse erhalten Sie zwischen April und September, 3 Tage nach dem Mähen auf einen feuchten Boden, wobei es sich nicht um das Ansatjahr handeln sollte.

Das staubfreie Granulat sollte höchstens einmal im Jahr mit 20g/m2 durch einen Streuwagen trocken gezielt aufgetragen werden, wobei Baumwüchse nicht beeinträchtigt werden. Ab dem zweiten Tag verstärkt eine zusätzliche Bewässerung und Regen die Wirkungsgeschwindigkeit. Frühestens eine Woche nach der Anwendung kann der Rasen wieder gemäht und anschließend auch als Spiel und Liegewiese verwendet werden. Anfallendes Ernte- und Mähgut sollte nicht verfüttert werden. Welche Unkrautarten werden bekämpft? Typische Rasenunkräuter wie Vogelknöterich, Hirtentäschelkraut, Hornkraut und gemeine Schafgarbe Gänseblümchen, Wegerich-Arten, Löwenzahn, kriechende Hahnenfußarten und Weißklee werden wirkungsvoll und nachhaltig zerstört. Resistent hingegen sind kriechender Gansel, Ampfer- und Ehrenpreisarten oder gemeine Braunelle, sowie Herbstlöwenzahn.